Kunden loben Gartenbaubetrieb - Ochsenfarth

Auszeichnung für Oliver Ochsenfafth

SCHALKSMÜHLE • Die Firma Oliver Ochsenfarth Garten- und Landschaftsbau mit Sitz in Dahlhausen hat nach eigenen Angaben als erstes Unternehmen in der Region das Gütesiegel „Geprüfte Bauherrenzufriedenheit“ für nachgewiesene Kundenzufriedenheit erhalten. Sichtlich erfreut nahm Firmengründer Oliver Ochsenfarth die Auszeichnung jetzt aus Händen von Tobias Latton, Leiter des Handwerkerreport (Meerbusch), entgegen.
Mit der Befragung, auf die sich die Auszeichnung stützt, war das unabhängige Institut

PR-Bericht-Ochsenfarthfür Bauherrenbefragungen beauftragt. Kunden der vergangenen zwölf Monate wurden zu ihrer Zufriedenheit mit den Leistungen des Unternehmens – Qualität, Zuverlässigkeit und Termintreue, Erreichbarkeit und Baustellensauberkeit und ähnliches – befragt.
Zur Außendarstellung werden die Ergebnisse jetzt durch den Handwerkerreport, einer Marke der Bauherrenreport GmbH, kommuniziert. Das Besondere: „100 Prozent der befragten Kunden empfehlen Oliver Ochsenfarth Garten- und Landschaftsbau aufgrund der erlebten, positiven Erfahrungen weiter“, so Tobias Latton. „96 Prozent sogar an den besten Freund.“ Es habe keine einzige negative Antwort gegeben, lobte er. Vom Volumen her sei die Befragung sehr repräsentativ gewesen.
In einem kleinen DIN A 5-Heft sind die Ergebnisse der Befragung analysiert, aufgeschlüsselt und komprimiert zusammengefasst worden. Das von Kunden ausgesprochene Lob gab Landschaftspfleger Oliver Ochsenfarth, der seit 1992 mit eigenem Unternehmen im Garten- und Landschaftsbau tätig ist, an sein 18-köpfiges Mitarbeiter-Team weiter. „Das objektive Bewertungsraster der beiden Unternehmen bestätigt voll und ganz unsere Arbeit als Team mit dem Ziel wirklich zufriedene Kunden zu haben“, erklärte er.  • MS

 

Quelle: Lüdenscheider Nachrichten (27.Juni 2014)

>>> zum Gartenbaubetrieb Ochsenfahrt aus Schalksmühle

ifb Siegel gold 2017

zur Bauherrenreport